Hundefutter – Die richtige Hunde-Ernährung

happy_dog_hundefutter_2558_naturcroq_welpen_15_kg__amazon_de__haustierJeder Hundebesitzer wünscht sich das Beste für seinen vierbeinigen Gefährten und möchte natürlich alles richtig machen. Das richtige Körbchen, den besten Futternapf, die schönste Leine mit alldem werden Besitzer eines Hundes früher oder später konfrontiert werden. Ein riesen Punkt dabei spielt vor allem die richtige Ernährung. Besonders Welpenbesitzer, Unerfahrene und Leute mit wenig Hundeerfahrung setzen sich mit dem Thema der richtigen Ernährung für den haarigen Liebling auseinander. Hierbei gibt es eine große Auswahl. Nassfutter, Trockenfutter, Hundefutter für Senioren, Welpenfutter und viele mehr.

Die Unterschiede hierbei liegen meistens in der Zusammensetzung und der individuellen Ausgangslage. Hat der Hund viel Bewegung? Wird er als Arbeitshund wie z.B. zur Jagd, oder bei der Polizei eingesetzt, so hat er einen höheren Energiebedarf. Wohingegen der Familienhund der hin und wieder einige Spaziergänge macht nicht soviel Energie benötigt. Auch die Rasse spielt hierbei eine tragende Rolle.

Das Welpenfutter

Du als frisch gebackener Besitzer eines kleinen süssen Hundewelpen stehst nun vor der schwierigen Frage der Ernährung. Gerade beim Welpen ist es sehr wichtig ihn ausgewogen zu ernähren. Natürlich kommt es auf die Rasse an und vor allem wie viel sich der Hund bewegt. Bist du ein Jäger oder Sportler? Gehst du viel laufen mit dem Hund oder bist du eher der gemütliche Spaziergänger? All das ist wichtig für die Erfassung des richtigen Futters. Gerade beim Welpen bildet sich das gesamte Knochengerüst erst aus. Die Entwicklung der einzelnen Knochen sind enorm wichtig, sodass du später einen gesunden ausgewachsenen Hund hast. Deshalb müssen Calcium-Phosphorgehalt beim Futter für den Welpen stimmen um schwerwiegende Folgen beim adulten Tier zu vermeiden.

Nachdem ausgewachsene Hunde eine Calciumüberdosis einfach ausscheiden, kann das der juvenile Darm des Welpen noch nicht. Da sich dein Welpe viel bewegt und ziemlich schnell wächst braucht er einen hohen Gehalt an Energie und viel Vitamine. Nicht nur das richtige Futter für deinen Welpen ist von tragender Bedeutung. Dein Welpe hat noch einen kleinen Magen und braucht daher mehrere kleine Portionen auf den Tag verteilt. Das richtige Verhältnis zwischen Proteinen und Eiweißen, Fetten, Kohlenhydraten, Mineralstoffen und Spurenelementen und nicht zuletzt Vitaminen sollte stimmen. Dafür lohnt es sich das gekaufte Futter genau zu analysieren. Der Proteingehalt sollte zum Beispiel bei ca. 30 % liegen.

Angebot
Eukanuba Welpenfutter mit frischem Huhn für mittelgroße Rassen - Premium...
  • Premiumfutter für Welpen mittelgroßer Rassen (ausgewachsenes Gewicht von 10-25 kg) im Alter von 1-12 Monaten...
  • Die auf Welpen mittelgroßer Rassen abgestimmte Rezeptur enthält die Fettsäure DHA, die die Lernfähigkeit...
Angebot
bosch HPC Puppy | Hundetrockenfutter für Welpen bis zum 4. Monat | 1 x 7.5 kg
  • Weizenfrei & Zuckerfrei
  • mit Kolostrum, das die Abwehrkräfte des Welpen stärkt
Angebot
bosch HPC Maxi Junior | Hundetrockenfutter zur Aufzucht großer Rassen (ab 25...
  • Weizenfrei & Zuckerfrei
  • Muschelextrakte zur Stärkung von Knorpeln, Gelenken & Knochen

Futter für ausgewachsene Hunde

Bevor man auf Futter für ausgewachsene Hunde umsteigt, musst du wissen, wie groß dein Hund wird und wann er circa sein Endgewicht erreicht hat. Zwerghunde sind zum Beispiel mit 8-10 Monaten schon ausgewachsene wohingegen eine riesen Hunderrasse erst mit ca. 15 Monaten ausgewachsen ist.

Ausgewachsene Hunde brauchen vor allem Energie. Aber auch da ist es abhängig ob der Hund viel Bewegung hat und er ein Arbeitshund oder ein Familienhund ist der einmal pro Tag eine Stunde im Freien ist und gemütlich spazieren geht. All das trägt zu richtigen Futtermittelwahl beim erwachsenen Hund bei. Vor allem Proteine werden von Hunden sehr gut vertragen. Diese finden sich zum Beispiel in Innereien, Musekelfleisch, Fisch und Milch. Jedoch werden alle Proteine die nicht verbraucht werden in Fett umgewandelt und kann für den Hund der nicht ausreichend bewegt wird zum Problem werden. Denn das Fett lagert sich an den Gelenken oder an den Organen ab und führt früher oder später zu schwerwiegenden Problemen.

Aber auch die Fette sind für deinen ausgewachsenen Hund von großer Bedeutung. Denn viele Vitamine können nur gemeinsam mit Fetten absorbiert und verwertet werden. Auch beim erwachsenen Hund sind zumindestens zwei Futtergaben die langfristig gesehen eine gute Variante. Gibst du dem Hund nur einmal am Tag seine Portion zu fressen so wird er mit Heisshunger alles hinunterschlingen und das kann zu tödlichen Magendrehungen oder schmerzhaften Bauchschmerzen führen. Die individuelle Portion auf zwei aufgeteilt ist für deinen Hund die bessere Methode.

Futter für den alten Hund

Ältere Hunde haben oftmals mit der Verdauung Schwierigkeiten und dafür ist es notwendig diesen mit leicht verdaulichen Futtermitteln zu ernähren. Der Proteingehalt des Futters für den älteren Hund ist gering gehalten. Generell kann man sagen, dass beim Hundefutter für den alten Hund alle Inhaltsstoffe in geringen Dosen vorhanden sind um den Verdauungstrakt nicht zu überstrapazieren. Da viele Organe langsamer arbeiten als sie diese noch beim jungen oder erwachsenen Hund getan haben, musst du darauf achten, diesen nicht mit zu energiereicher Nahrung zu überfordern. Dies führt zu Übergewicht und strapaziert die Gelenke deines alten Hundes. Auf die Nährstoffzufuhr solltest du aber genau achten, denn obwohl der alte Hund einen geringeren Energiebedarf hat, braucht er mindestens einen gleichen Nährstoffgehalt wie ein junger Hund.

Angebot
bosch HPC Maxi Senior mit frischem Geflügel & Reis | Hundetrockenfutter für...
  • Weizenfrei & Zuckerfrei
  • verzögerte Zell-Alterung durch hohe Gehalte an Vitaminen und Spurenelementen
Angebot
bosch HPC Mini Senior | Hundetrockenfutter für ältere Hunde kleiner Rassen...
  • Ohne glutenhaltiges Getreide hergestellt & Zuckerfrei
  • Immun-Komplex aus Mannanen und Glucanen zur Stabilisierung der Darmflora und Immunabwehr (Stärkung der...
Angebot
PURINA BENEFUL Glückliche Jahre 7+ Senior Hundefutter trocken, mit Huhn und...
  • Trockenfutter für Hunde ab 7 Jahren: Mit Huhn, Gartengemüse und Vitaminen
  • Mit Antioxidantien zur Unterstützung der natürlichen Abwehrkräfte im hohem Alter

Nassfutter und Trockenfutter

Generell unterscheidet man beim Hundefutter zwischen Nass- und Trockenfutter. Hierfür gibt es bei beiden Vor- und Nachteile und jeder sollte für sich und besonders für das Wohlergehen des Hundes das richtige Hundefutter finden. Im Grunde ist keines der beiden Futterarten besser als das andere. Beim Nassfutter ist ein hoher Flüssigkeitsgehalt dabei und ist für Hunde die generell weniger trinken von Vorteil, da sie somit automatisch eine gewisse Flüssigkeitsmenge aufnehmen und ihren Flüssigkeitshaushalt konstant halten können.

Im Sommer kann es aber, sofern das Futter länger herumsteht als Insektenanziehung fungieren und das ist oftmals ziemlich unangenehm, weil es auch schneller verdirbt. Nassfutter ist lange nicht so energiereich wie das das Trockenfutter. Deshalb muss man davon auch mehr verfüttern um auf das gewünschte Sättigungsgefühl zu stoßen.
Trockenfutter hat einen wesentlich geringeren Wassergehalt und ist dadurch auch länger haltbar. Es ist energiereicher. Du brauchst daher nicht soviel Futter und sparst dir demnach auch Geld. Es gibt hier kein besser oder schlechter.

Jeder Besitzer muss für sich entscheiden was für die individuelle Lage am angenehmsten ist. Trockenfutter kannst du auch gut als Leckerli für unterwegs verwenden, da du es problemlos in einer Tasche aufbewahren kannst. Hat dein Hund eventuell eine Krankheit, z.B. ein Nierenproblem, so ist es besser ihm Nassfutter zu servieren, da dies mehr Flüssigkeit in sich trägt. Grundsätzlich ist auffällig, dass Nassfutter unter den Hund beliebter ist. Das liegt wahrscheinlich daran, dass es besser schmeckt und eher der natürlichen Nahrung entspricht.

Angebot
GranataPet Liebling's Mahlzeit Fasan & Geflügel, Nassfutter für Hunde,...
  • ein geschmackserlebnis für fellnasen: das hundenassfutter ermöglicht eine ausgewogene und naturnahe...
  • wertvolle öle & gemüse: das schonend dampfgegarte futter versorgt den besten freund des menschen mit allen...
Angebot
Pedigree Hundefutter Nassfutter Adult in Sauce, 40 Portionsbeutel (40 x 100g)
  • Hunde sind ganz verrückt danach: Das Pedigree Nassfutter in Sauce ist eine vollwertige, ausgewogene Mahlzeit,...
  • Das Nassfutter für Hunde in den Geschmacksrichtungen Huhn & Gemüse, Rind & Gemüse, Truthahn & Karotte und...
Angebot
MjAMjAM - Premium Nassfutter für Hunde - Mixpaket II - Mit Huhn & Ente, Rind,...
  • Testpaket - mit glutenfreiem, naturbelassenen hundefutter mit extra hohem fleischanteil - monoprotein
  • Eine artgerechte, natur- und beutenahe hundeernährung, bieten die alleinfuttermittel von MjAMjAM. Unser...

Fazit

Generell kann man sagen, dass es kein gutes oder schlechtes Hundefutter gibt. Du als Hundebesitzter selbst musst abwägen, was für deinen Hund am Besten ist. Der Tierarzt wird dich dabei unterstützen wenn du ihm deine individuelle Position erklärst. Abhängig ist die Futtemittelgabe vom täglichen Energiebedarf des Hundes, dem Alter, der Rasse und der Verfassung generell. Es gibt kein pauschalisierbares „Gut“ oder „Schlecht“ unter dem im Handel angebotenen Hundefutter.

Um dir eine Hilfe zu geben, habe ich im Folgenden die 10 beliebtesten Hundefutter-Produkte bei Amazon aufgelistet. Dies sollte dir ein wenig dabei helfen Hundefutter zu finden, das auch anderen Hunden sehr gut bekommt.

Angebot
bosch HPC Active | Hundetrockenfutter für ausgewachsene Hunde aller Rassen mit...
  • Weizenfrei & Zuckerfrei (geeignet für sensible Hunde)
  • mit viel frischem Geflügel (25%) als hochwertige Proteinquelle
Angebot
bosch HPC Adult mit Fisch & Kartoffel | Hundetrockenfutter für ausgewachsene...
  • Weizenfrei & Zuckerfrei (geeignet für sensible Hunde)
  • enthält neben Geflügelfleisch als wichtigen Eiweißlieferanten hochwertigen Fisch (Eiweiß von hoher...
Angebot
bosch HPC Adult mit Lamm & Reis | Hundetrockenfutter für ausgewachsene Hunde...
  • Weizenfrei & Zuckerfrei (geeignet für sensible Hunde)
  • Immun-Komplex aus Mannanen und Glucanen zur Stabilisierung der Darmflora und Immunabwehr (Stärkung der...

Preise vom 21.10.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API. Alle Angaben ohne Gewähr. Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.